Essen um zu leben, statt Leben um zu Essen

Bi PHiT

Bi PHiT

Leben

Personal Trainer helfen in den Bereichen Essen und Bewegung, zwei Komponenten die sich gegenseitig beeinflussen. Nicht nur zur Erhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens. Auch beim effektiven Training mit einem Personal Trainer, spielen beide Teile eine sehr wichtige Rolle. Regelmäßiges Personal Training kann nur dann erfolgreich und zielorientiert wirken, wenn sowohl der aktive Teil, das Training an sich, als auch das Ernährungsverhalten bestmöglich umgesetzt bzw. umgestellt wird. Ungesunde, zu fettreiche Nahrung mit zu wenig Nährstoffen wirkt sich auf das individuelle Trainingsziel des Klienten, selbst bei regelmäßigem Training mit einem Personal Trainer, hinderlich aus. Dies zeigt sich nicht nur optisch, sondern beeinträchtigt zusätzlich die sportliche Leistungsfähigkeit (z.B. durch Zunahme von Müdigkeit).Essen um zu leben - Die Sichtweise eines Personal Trainers

Dein Körper kann nur dann optimal arbeiten, wenn er regelmäßig bestmöglich mit Nährstoffen durch Essen versorgt wird.

Das bedeutet allerdings nicht, dass man sich ab sofort die ein oder andere „Sünde“ verkneifen muss. Nur noch gesunde Nahrung aufnehmen ist sinnvoll aber häufig unrealistisch. Klar, der Ernährungsaspekt sollte spätestens ab sofort eine wichtige Rolle in deinem Leben spielen. Andernfalls macht auch jedes noch so gute Training keinen Sinn. Eine zu 90% gesunde Nahrungsaufnahme sollte täglich verfolgt werden, d.h. viel frisches Obst und Gemüse (möglichst saisonal), hauptsächlich unverarbeitete Lebensmittel, Fleisch, Fisch und Eier in Maßen und von guter Qualität (Qualität vor Quantität!), Zucker (vor allem versteckte!) einsparen. Auch die Flüssigkeitsaufnahme spielt eine große Rolle, am besten trinkst du täglich 2-3 Liter Wasser.

Die letzten 10% beziehen sich auf spezielle Situationen wie Anlässe im sozialen Umfeld, Einladungen in Restaurants etc. Natürlich darfst du dann auch mal ein Stück Torte o.ä. essen. Das Maß ist letztendlich ausschlaggebend und dass die „Sünde“ die Ausnahme bleibt!

Wir als Personal Trainer unterstützen dich gerne dabei dein individuelles Trainingsziel zu erreichen!

Zu verändern, was man isst und wie viel man isst, ist eine Umstellung des gesamten Lebensstils, und darüber hinaus eine, die für die Gesundheit und das Wohlbefinden von maßgeblicher Bedeutung ist. Ein Weg besteht darin, aufzuhören, Essen als Belohnung anzusehen. Nahrung ist in erster Linie Treibstoff für den Körper.