Lomi Lomi Nui Massage

Die Welt der Massagen ist mittlerweile überaus vielfältig. Mit der vitalisierenden Lomi Lomi Nui Massage, die hawaiianische Tradition hat, werden der Körper und Geist in ein harmonisches Gleichgewicht gebracht und positive Energien freigesetzt. Die wohltuende Ganzkörpermassage, bei der viel warmes Öl zum Einsatz kommt, ermöglicht tiefe Entspannung, innere Ruhe, Geborgenheit und Wohlbehagen. Dies gilt in körperlicher und seelischer Hinsicht. Es werden Verspannungen sowohl im Körper als auch in der Seele sanft gelöst. Viele Verkrampfungen werden durch Stress und psychische Belastungen verursacht. Die Ureinwohner Hawaiis praktizieren diese Heilmethode seit Jahrhunderten.

Lomi Lomi Nui Massage – was verbirgt sich genau dahinter?

Die Lomi Lomi Nui Massage ist eine Tempel- und Heilmassage, die aus Hawaii stammt. Sie diente bereits in den alten Tempelstätten der körperlichen, emotionalen und seelischen Reinigung. Sie fand Ende des 20. Jahrhunderts als Wellness-Behandlung nach Europa. Bei der Massage sorgen rhythmische fließende Bewegungen in der Kombination mit wellenförmigen Ausstreichungen für innere Ruhe und entspanntes Loslassen. Das Ziel besteht darin, den Körper, Geist und die Seele ins Gleichgewicht zu bringen und mit Energie aufzuladen. Laut der hawaiianischen Lebensphilosophie ist dies eine sehr wichtige Voraussetzung, um gesund, glücklich und zufrieden zu leben. Es wird davon ausgegangen, dass bei gesunden Menschen die Energien optimal im Fluss sind, sodass körperliche Blockaden wie Verspannungen ein Zeichen innerer Unausgeglichenheit sind. 

Wie funktioniert die Lomi Lomi Nui Massage?

Bei der wohltuenden Massage werden in einer entspannten Atmosphäre durch langsame, fließende und schnellere Streichungen Verspannungen und Blockaden gelöst. Dabei kommen warme Ölgüsse, Düfte und Klänge zum Einsatz. Sie werden Ihren Körper intensiv wahrnehmen und innere Harmonie erleben. Das hawaiianische Wort „Lomi“ steht für Kneten, Drücken oder Reiben. Dies beschreibt die Lomi Lomi Nui Massage: Der gesamte Körper wird mit den Fingern, Handflächen, Unterarmen und Ellbogen angenehm durchgeknetet. So können selbst Verspannungen und Blockaden in tiefer liegenden Schichten gelöst werden. Der Masseur bewegt sich dabei im Rhythmus hawaiianischer Musik und Gesänge. Durch das angenehme Kneten des Rückens, der Arme und Beine sollen Energieblockaden gelöst werden. Es wird ein Zustand vollständiger Entspannung erreicht. Das doppelte Lomi verdeutlicht die Verstärkung, Intensität und Qualität dieser besonderen Massage. „Nui“ bedeutet einzigartig, wichtig oder großartig, was für das einzigartige starke Kneten steht. 

Fazit

Die hawaiianische Massage Lomi Lomi Nui ist dank ihres einzigartigen Knetens ein Verwöhnprogramm für den Körper und die Seele. Eine angenehme Raumtemperatur, tolle Düfte, entspannende Musik und spezielle warme Öle, mit denen der Körper eingerieben und in Einklang gebracht wird, spielen hierbei eine wichtige Rolle. Die energetische Wirkung der Seelenmassage wird als vitalisierend und stimulierend beschrieben. Im Laufe der Massage schwindet jegliches Zeitgefühl. Es stellen sich eine vollkommene, tiefe Entspannung und ein völlig neues Körpergefühl ein. Probieren Sie es einmal aus, wie wunderbar es sich anfühlt, wenn jeder Muskel erholt ist und Spannungen im Körper abgebaut sind. Genießen Sie das Gefühl, loszulassen und sich frei zu fühlen. Mit der Lomi Lomi Nui Massage können Sie sich bzw. Ihrem Körper und Ihrer Seele viel Gutes tun.