Bi PHiT Logo weiß 489x400

Präventionskurse

Präventionskurse (oft auch Gesundheistkurse genannt) sind zielgerichtete Maßnahmen zur Vermeidung von gesundheitlichen Problemen und Krankheiten. Die Kurse sollen den Teilnehmern einen gesunden Lebensstil vermitteln. Präventionskurse werden in die Schwerpunkte Ernährung, Bewegung, Stress­bewältigung und  Sucht­mittelkonsum unterteilt. Das besondere an Präventionskurse ist, dass die Kosten zweimal im Jahr von den gesetzlichen Krankenkassen zum Großteil übernommen werden.

Präventionskurse für Bewegung

Bi PHiT biete in seinen drei Fitness Studios in München Präventionskurse aus dem Bereich Bewegung an. Die Kursleiter des Bi PHiT Teams verfügen über überdurchschnittliche Qualifikationen und gehen in den Kursen individuell auf jeden Teilnehmer ein.

Unsere Kurse gehen über einen Zeitraum von mehreren Wochen, gerne können Sie wahlweise auch zwei Kurse parallel buchen. Nach der Laufzeit eines Kurses haben Sie die Möglichkeit direkt im Anschluss mit dem nächsten Kurs weiterzumachen. Momentan haben wir zwei Kurse im Angebot, die nach §20 SGB V Abs. 1 zertifiziert sind

FUNCTIONAL CIRCUIT TRAINING

Functional Circuit Training

Präventionskurse nach §20 SGB V Abs. 1 zertifiziert

Wirbelsäulengerechte Übungen (u.a. mit Sling, Bosu Balance Trainer und eigenem Körpergewicht) werden in einem Zirkeltraining so integriert, dass sowohl Muskeln als auch das Herz-Kreislaufsystem optimal belastet werden. Das Konzept ist dahingehend ausgelegt um für jeden Teilnehmer eine maßgeschneiderte Belastung zu ermöglichen. Die Zusammensetzung der Übungen ergibt ein optimales Training der konditionellen Fähigkeiten sowie auch der Koordination. Positiver Nebeneffekt ist ein hoher Kalorienverbrauch bei nicht allzu hohem Anstrengungsgrad. Der Kurs ist für eine junge bis mittlere Altersklasse bestimmt. Ein methodischer Aufbau und progressiven Belastungssteigerung führen zu immer besseren Ergebnissen.

MEHR
Functional Muscle Growth

Functional Muscle Growth

Präventionskurse nach §20 SGB V Abs. 1 zertifiziert

Es gibt wohl kaum eine bessere Methode effizient zu trainieren. Beim Functional Training werden Muskeln nicht isoliert angesprochen, sondern in ganzen Bewegungen stimuliert. Der enorme Vorteil dieser Trainingsmethode ist die Einfachheit der Übungen. Es ist überall und jederzeit durchführbar. Ob Spitzensportler oder unsportlicher Durchschnittsbürger, jeder kann mit dieser Methode trainieren und angemessene Reize erfahren. Der eigene Körper wird zur Trainingsmaschine. Für Personen die Muskeln effizient aufbauen wollen und dabei gleichzeitig Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination verbessern wollen, eignet sich das funktionelle Training unseres FMX Kurses optimal. Auch hier kann man Muskeln aufbauen, sodass gleichzeitig das schwächste Glied der Kette mittrainiert wird. Somit entstehen keine muskulären Disbalancen.

MEHR
Functional Muscle Mix

Functional Muscle Mix

Präventionskurse nach §20 SGB V Abs. 1 zertifiziert

Unser FMX Kurs besteht aus 7 Kraft-, 7 Kraftausdauer- und 7 Cardioübungen. Damit sorgt er für einen gewissen Muskelaufbau, verbessert die Kraftausdauer und steigert die Leistungsfähigkeit unseres kardiovaskuläres Systems. Der FMX steht für 42 Einheiten POWER. Wie bei allen Kursen handelt es sich um ein Ganzkörpertraining, bei dem alle Muskelgruppen trainiert werden. Im Fokus steht die Verbesserung der Ausdauer, aber gerade Einsteiger bekommen auch muskulär einen aufbauenden Reiz.
Die Übungen werden durch unsere Trainer individuell angepasst, so dass jeder seinem Leistungslevel entsprechend trainieren kann. Der FMG Kurs besteht aus 10 Terminen. Geeignet ist dieser Kurs für Personen zwischen 18 und 49 Jahren.

MEHR