Ist ein Personal Trainer sinnvoll?

Der Trainer motiviert und gibt die richtigen Übungen vor

Haben Sie sich schon mal die Frage gestellt ob ein Personal Trainer sinnvoll ist? Wer möglichst schnell fit und gesund werden oder einfach mal eine Stunde abschalten will, während der Trainer mit einer extra Portion Motivation alles aus einem herausholt, hat mit einer individuelle Betreuung sicherlich die beste Lösung gewählt. Aber ist es nun sinnvoller sich an einen Vertrag über zwei Jahre in einem der vielen Fitnessstudios in München zu binden oder sich direkt an einen Personaltrainer zu wenden?
So wie ein Anwalt Ihnen bei Rechtssachen zur Seite steht und ein Steuerberater ihre Steuererklärung macht, so ist es die Aufgabe ihres Trainers Ihr Personal Training so effizientwie möglich zu gestalten. Dabei haben es die Trainer oft nicht leicht, da der Kunde, anders wie bei dem Anwalt oder dem Steuerberater den Prozess live mitbekommt. Es gilt also einen passenden Weg zu finden, der den Kunden mit Spaß und Motivation an sein Ziel bringt. Da gerade diese Zielerreichung oft nicht einfach ist, leisten sich heutzutage immer mehr Personen, nicht nur Wohlhabende, Ihren eigenen Trainer.Der Trainer motiviert und gibt die richtigen Übungen vor

Warum Personal Training preiswerter ist als in einem herkömmlichen Fitnessstudio zu trainieren?

Der Personal Trainer hat die Möglichkeit mit Übungen auf die individuellen Bedürfnisse oder Probleme einzugehen. Ziele wie Gewichtsreduktion, sein Fitnesslevel zu verbessern, Muskelaufbau oder einen psychologischen Ausgleich zu schaffen stehen dabei auf der Tagesordnung und spiegeln sich im Trainingsplan wieder. Ein individuell begleitetes Training bietet ein optimales zielführendes Training und schränkt Verletzungsrisiken ein. Ein gut qualifizierter Trainer kann einen individuellen Trainingsplan erstellen und beantwortet fast alle Fragen zu den Themen Ernährung, Muskelaufbau und Abnehmen.

Durch individuelle Betreuung schützen Sie trotz intensivem Training Ihre GesundheitFitness – Preis wert oder preiswert? Investieren Sie ihr Geld sinnvoll!

Bezieht man sich auf die Kosten dürfen Sie selber entscheiden ob es nicht nur seinen Preis wert, sondern auch günstiger ist. Viele Besucher von herkömmlichen Fitnessstudios schließen hoch motiviert einen zwei Jahresvertrag ab um endlich richtig loszulegen. Dass ein Großteil jedoch den monatlichen Beitrag bezahlt ohne zu trainieren erfreut nur den Betreiber des Studios. Die wenig verbleibenden Personen müssen selber ran um Ihr Ziel zu erreichen. Die Zahl der Personen welche Ihr Ziel dann nach zwei Jahren tatsächlich erreichen ist verschwindend gering. Grund dafür ist mangelndes Wissen, geringe Disziplin und geringe bis gar keine Motivation. Die schlechte Kenntnis bei der Übungsausführung kann langfristig zu Verletzungen am Bewegungsapparat führen. Durch die Unterstützung eines Trainers, egal ob im Fitnessstudio oder daheim, können diese Ursachen des Scheitern minimiert werden.

Gehen wir nun auf die Kosten ein

[info]

Ein Gutes Fitnessstudio kostet im Schnitt ca. 80,00 € Beitrag im Monat. Personal Training schlägt im Mittel mit 429,00 € zu buche.

Berechnung der Gesamtkosten zum Erreichen Ihrer Ziele:
24 Monate x 80,00 €/Monat = 1.920,00 € Für 2 Jahre Training im Fitnessstudio (ohne Trainer oder Coach)
3 Monate x 429,00 €/Monat = 1.287 € Für 3 Monate Training mit Ihrem Personal Trainer

[/info]

Auf den ersten Blick erscheint der Preis für das natürlich sehr hoch. Wer aber viel beschäftigt ist und in wenig Zeit mehr erreichen will, der hat somit von seinem Training mehr als alleine in einem Studio vor sich hin zu trainieren. Zusammen mit einem Trainer erreicht man seine Ziele wesentlich schneller und kann effizienter arbeiten. Gerade für Einsteiger ist ein Personal Trainer sehr sinnvoll, da er nicht nur das Training anleitet, sondern auch Übungen für zu Hause mitgeben kann. Der Trainierende wird sozusagen dazu erzogen irgendwann eigenständig fehlerfrei zu trainieren und auch alleine seine weiteren Ziele zu erreichen.